• Informationen zum Projekt "Waldgemeinschaft Eutingen im Gäu"

    Die Strukturprobleme im kleinstparzellierten Privatwald in der Gemeinde Eutingen stellen die Waldbesitzenden und die Forstverwaltung vor immer größere Herausforderungen. Handtuchförmige Kleinstflurstücke lassen eine sinnvolle Pflege der Wälder kaum zu, ohne Schäden an den Nachbarparzellen zu verursachen und somit heftige Konflikte zwischen Waldbesitzenden auszulösen. Unklare Grenzverläufe und eine unzureichende Erschließung mit Wegen erschweren die Waldpflege zusätzlich. Mit dem Klimawandel kommen Kalamitäten wie Stürme, Dürre und Käferbefall häufiger vor, was die Kleinstwaldbesitzenden mit Blick auf die genannten Strukturprobleme vor große Herausforderungen stellt. Die Pflege dieser Wälder ist oft mangelhaft oder bleibt teilweise sogar ganz aus, was unter anderem einem abnehmenden Interesse am eigenen Wald oder einem dem Wald entfernt gelegenen Wohnort geschuldet ist. Der dringend notwendige Waldumbau hin zu klimaresilienten Waldökosystemen kann somit kaum bis gar nicht umgesetzt werden.


    Weitere Informationen können Sie den beigefügten Unterlagen entnehmen.

    Artikel vom 12.05.2022
  • Einwohnerwerkstatt "Ortsmitte Rohrdorf"

    Die Einwohnerwerkstatt "Ortsmitte Rohrdorf" findet am 31.05.2022 statt. Mehr dazu, in diesem Artikel.

    Artikel vom 10.05.2022
  • EILT: ABSAGE Einwohnerwerkstatt "Ortsmitte Rohrdorf"

    Die Einwohnerwerkstatt "Ortsmitte Rohrdorf" am 02.05.2022 muss auf Grund der hohen Coronafallzahlen und einer Vielzahl Abmeldungen ausfallen.

    Artikel vom 02.05.2022
  • Liveticker - Hilfe und Spenden für ukrainische Flüchtende -

    Es findet eine neue Sammelaktion statt. Weiterhin werden Wohnungen, Mobiliar und Übersetzer gesucht. Stand 13.04.2022, 14:13 Uhr

    Artikel vom 19.04.2022
  • Wir sind umgezogen

    Hier finden Sie Infos zur Erreichbarkeit der Verwaltung im Bürgerzentrum in der Teckstr. 19.

    Artikel vom 07.03.2022