Bürgerbeteiligung zur Entwicklung und Neugestaltung der Ortsmitte Weitingen

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,
 
mit der Sanierung und neuen Nutzung der Gebäude im Adler-Areal wird die Ortsmitte von Weitingen eine bedeutende Veränderung erfahren. Dazu ist es auch erforderlich, den Dorfplatz neu zu gestalten. Zudem sollen die Gebäude, Straßen und Freiflächen in der Umgebung in diese Veränderungen eingebunden werden. 
 
Die Gemeinde hat dafür einen Beteiligungsprozess beauftragt. Im Rahmen einer Bürgerwerkstatt sollen Sie mit den Planern von DenkMalNachhaltig und der Landschaftsplanerin Ulrike Kern Ideen und Vorschläge für die Ortsmitte, die Verkehrsflächen und die Gebäude entwickeln. Daher sind auch Anlieger, Vereine und die Bürgerschaft gefragt, sich einzubringen.
 
Dazu laden wir Sie zu einer ersten Werkstatt am 23. Februar 2023 von 18:00 bis 21:30 Uhr in der Buchsteighalle in Weitingen ein.
Essen und Getränke stellt die Gemeinde zur Verfügung. Im Anschluss an die offizielle Veranstaltung gibt es für Interessierte noch die Möglichkeit für einen gemeinsamen Austausch.
 
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre Ideen und Beiträge, die Sie mitbringen. 
 


Armin Jöchle, Bürgermeister


Rainer Himmelsbach, Ortsvorsteher von Weitingen