Gemeinde Eutingen im Gäu

Seitenbereiche

Ihr Kontakt zu uns
Gemeinde Eutingen im Gäu

Volltextsuche

Gemeinde Eutingen im Gäu
Marktstraße 17
72184 Eutingen im Gäu
Tel.: 07459 881-0
Fax: 07459 881-40
E-Mail

Schriftgröße optimieren
Schriftgröße optimieren

Aktuelle Meldungen

Notbetreuung Kindergärten und Schule ab dem 11.01.2021

Nach dem Beschluss von Bund und Ländern zur Verlängerung des Lockdowns hat das Kultusministerium den weiteren Fahrplan für die Schulen und Kitas vorgelegt und die Rahmenbedingungen für die Notbetreuung veröffentlicht.
 
Um der weiter zunehmenden Ausbreitung des Virus SARS-CoV-2 entgegenzuwirken, werden bis einschließlich 17. Januar 2021 die Schulen und Kindertageseinrichtungen sowie Einrichtungen der Kindertagespflege grundsätzlich geschlossen.
Über eine Öffnung ab dem 18. Januar wird auf der Grundlage der dann verfügbaren Daten entschieden.
Diese Maßnahme, mit der die Anzahl der Kontakte reduziert werden soll, kann nur dann wirksam werden, wenn die Notbetreuung ausschließlich dann in Anspruch genommen wird, wenn dies zwingend erforderlich ist, das heißt eine Betreuung auf keine andere Weise sichergestellt werden kann.
 
Notbetreuung:
Für Schülerinnen und Schüler der Grundschule, deren Eltern zwingend auf eine Notbetreuung angewiesen sind, wird ab dem 11. Januar 2021 an den regulären Schultagen eine Notbetreuung eingerichtet.
Für Kita-Kinder sowie Kinder, die in der Kindertagespflege betreut werden, wird an den regulären Öffnungstagen ebenfalls ab dem 11. Januar 2021 eine Notbetreuung eingerichtet. Die Notbetreuung erfolgt durch die jeweiligen Lehrkräfte beziehungsweise Betreuungskräfte.
 
Für die kommunalen Kindergärten in der Gemeinde Eutingen im Gäu gilt Folgendes:
 
Bei allen kommunalen Kindergärten wird ab dem 11.01.2021 eine Notbetreuung eingerichtet.
 
Falls eine Notbetreuung im Kindergarten benötigt wird, bitte den Antrag (siehe nachstehender Link) ausfüllen. Den ausgefüllten Antrag bitte umgehend an die Gemeinde Eutingen, Frau Tamara Teufel senden:

Für die kirchlichen Kindergärten in der Gemeinde Eutingen im Gäu gilt Folgendes:
 
Kath. Kindergarten St. Georg: Notbetreuung ab dem 11.01.2021
Kath. Kindergarten St. Joseph: Notbetreuung ab dem 11.01.2021
Das Schreiben vom Zweckverband, sowie der Antrag auf Notbetreuung für die kirchlichen Kindergärten erhalten Sie über nachstehenden Link.
 
Den ausgefüllten Antrag senden Sie bitte direkt an die Kindergärten:
LeitungStGeorg.Eutingen@kiga.drs.de
LeitungStJosef.Weitingen(@)kiga.drs.de

 
Für die Schule, sowie Schulkindbetreuung der AWO gilt Folgendes:
Es wird eine Notbetreuung ab dem 11.01.2021 eingerichtet.
Betroffene Eltern der Grundschule in Eutingen und Weitingen wenden sich bitte direkt an die Grundschule Eutingen, Tel. 07459/1448.
 
Falls eine Vor- oder Nachmittagsbetreuung durch die AWO benötigt wird, bitte den Antrag (siehe nachstehender Link) ausfüllen und umgehend an die Gemeinde Eutingen im Gäu, Frau Tamara Teufel, E-Mail: t.teufel(@)eutingen-im-gaeu.de oder per FAX an 07459/881-40 senden.

Voraussetzung ist grundsätzlich, dass beide Erziehungsberechtigte bzw. die oder der Alleinerziehende tatsächlich ihre berufliche Tätigkeit an der Betreuung gehindert sind und auch keine andere Betreuungsperson zur Verfügung steht.
Deshalb ist für die Teilnahme an der Notbetreuung im Antrag schriftlich zu erklären, dass die

  • Erziehungsberechtigten beide entweder in ihrer beruflichen Tätigkeit unabkömmlich sind oder ein Studium absolvieren oder eine Schule besuchen, sofern sie die Abschlussprüfung im Jahr 2021 anstreben und
  • Sie dadurch an der Betreuung ihres Kindes tatsächlich gehindert sind.

 
Ihre Gemeindeverwaltung